Mit dem richtigen Konzept und guten Ideen geht es wieder aufwärts!

Dominik BrenneisLeider läuft nicht immer alles nach Plan. Manche Krisen deuten sich an, andere kommen völlig überraschend. Spätestens dann, wenn Sie Ihre Kontokorrentlinie immer wieder überziehen, Ihren Zahlungsverbindlichkeiten nicht mehr regelmäßig nachkommen können oder wenn Sie aufgrund Ihrer wirtschaftlichen Verhältnisse zum Gespräch mit Ihrem Bankbetreuer gerufen werden, empfiehlt es sich, externe Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Wenn sich Gewinn und Liquidität nach unten entwickeln, müssen Sie das Ruder rumreißen. Im schlimmsten Fall kann die Insolvenz, das heißt die völlige Zahlungsunfähigkeit drohen.

So etwas kann sich durch Fehlkalkulation der Verkaufspreise bei Apotheken, bei Nicht- oder Minderabrechnung in Arzt/-Zahnarztpraxen kombiniert mit einer nicht geplanten Steuernachzahlung schnell ergeben. 

Damit eine Praxis bzw. Apotheke in der Krise fortgeführt und die Finanzierung aufrechterhalten werden kann, verlangen Banken ein tragfähiges und nachvollziehbares Sanierungskonzept.

Wir ermitteln ungenutzte Potenziale, prüfen Ihre gesamten Kosten- und Umsatzstrukturen sowie das aktuelle Finanzierungskonzept und erstellen mit Ihnen gemeinsam einen Plan, wie es wieder aufwärts gehen kann.

Was wir für Sie tun:

  • Umfassende Analyse Ihrer finanziellen Situation.
  • Durchführung einer umfassenden Potenzialanalyse u.a. in den Bereichen
    • Strategie
    • Führung und Mitarbeiter
    • Organisation
    • Kundenorientierung
    • Marketing und Verkauf
    • Controlling
    • Versicherungen und Finanzen
  • Erstellung eines Sanierungskonzepts mit konkreten Handlungsempfehlungen.
  • Unterstützung beim Bankgespräch.

Ihre Vorteile:

  • Sie bekommen eine Perspektive und klare Handlungsempfehlungen, wie Sie die Wirtschaftlichkeit verbessern.
  • Sie erhalten eine fundierte Basis für die Bankgespräche, wenn es um die Fortführung der Finanzierung und um die Zukunft Ihres Unternehmens geht.