Finanzplanung - Glück oder Geschick?

Erwartet Sie ein entspannter Lebensabend oder erleben Sie das böse Erwachen?

Die Entscheidung über Ihre Altersvorsorge, das heißt über Ihren Lebensstandard im Ruhestand, treffen Sie heute! Hierfür ist Ihre persönliche Finanzplanung unverzichtbar.

Finanzplanung ist ein kontinuierlicher Prozess, bei dem es darauf ankommt, die persönliche Situation genau zu erheben, zu analysieren und dann daraus entsprechende Entscheidungen abzuleiten.

Erfahrungsgemäß nehmen sich die meisten Menschen jedoch kaum Zeit für die eigenen Finanzen. Zudem wird der Wertverlust des bestehenden Vermögens aufgrund der Inflation unterschätzt. Ebenso wird die benötigte Zeit, um Vorsorgevermögen oder Rentenansprüche anzusammeln oftmals zu niedrig eingeschätzt.

Das Versorgungswerk der Ärzte hat zwar noch immer ein höheres Niveau gegenüber der Deutschen Rentenversicherung. Aber auch die den Ärzten avisierten Rentenauszahlungen werden aufgrund des Alterseinkünftegesetzes 2004 jedes Jahr höher besteuert und durch die Inflation geschmälert.